Praxis für Resilienz & Entspannung           Andrea Ott

Humanistische  Psychotherapie PsychoONKOlogische  Beratung                 Trauerbegleitung  Entspannung   Hypnose    EMDR

Hilfe - ich habe die Diagnose Krebes erhalten und was nun?


Ich bin selber 2019 an Brustkrebs erkrankt und weiß, was mit so einer Diagnose Krebs alles auf einen zu kommen kann. Gefühlschaos, Unsicherheit, Wut, Hilflosigkeit, Überforderung, Schlafstörungen, um nur einiges zu nennen.


Ich wünschte mir, ich hätte damals schon mein heutiges Wissen über die Wirksamkeit der Hypnose für den Zeitraum der Behandlung und für die Chemotherapie und Bestrahlung gehabt. Sie wäre eine super Unterstützung gewesen.

Immerhin war ich so schlau mir Hilfe bei einer onklogischen Beraterin zu suchen, die mir während des Weges der Erkrankung eine hilfreiche Begleitung gab. Genau das möchte ich nun für Sie, als Betroffene/er und Ihre Angehörigen sein. Zuhörerin, Beraterin, Helferin, Unterstützerin, Begleiterin. Gerne nach Diagnosestellung, vor, während oder nach der Behandlung. Egal, wann Sie einsteigen, es gibt immer Wege für Sie.


Einer davon könnte Hypnose sein als Unterstützung bei der Chemotherapie / Bestrahlung

Hypnose zur Entspannung

Lehre von Selbsthypnosetechniken

Hypnose zur Schmerzlinderung

Visualisierungsübungen angelehnt an die Simonton Methode

Stablisierungübungen

Verbesserung des Selbstvertrauens


Sie erhalten Hilfe zur Selbsthilfe, Förderung des Immunsystems, des eigenen Wohlbefindens und der Selbstregulation. Linderung der Nebenwirkungen der Chemotherapie. Dafür erhalten Sie im Nachgang von mir, während der Beratungssitzungen, erarbeitete Texte, die Sie dann während der Behandlung zur Unrerstützung anhören können.


Ziel der PsychoONKOlogischen Beratung, sowie auch der Hypnose ist es immer für eine Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu sorgen.

Wir besprechen Ihre Schwerpunkte und entwickeln gemeinsam ein Programm. Dabei kann Hypnose ein Baustein sein.


Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Mail - wir finden gemeinsam einen Weg.


Die PsychoONKOlogische Beratung und auch die angewandten Hypnosetherapien ersetzen nicht die fachliche Beratung oder Behandlung eines Arztes, Ihres Vertrauens. Sie dienen Ihrer Unterstützung und die Ihrer Angehörigen auf diesem Weg.


E-Mail
Anruf
Karte
Infos